Große Freude in Antalya: Die ersten Russen sind wieder da!
Türkische Riviera / Provinz Antalya
02.09.2016
Die erste Reisegruppe ist am Wochenende in Antalya eingetroffen.

Die erste Reisegruppe des russischen Reiseveranstalters Biblio Globus ist am Wochenende in Antalya eingetroffen. Die 189 Passagiere waren mit einem Linienflug der Orenair, einer Tochter-Fluggesellschaft der Rossia Airlines, von Moskau nach Antalya geflogen. Dort wurden die Gäste mit Blumen und Musik empfangen.

Die 189 Gäste der ersten russischen Reisegruppe, die ca. 8 Monate nach dem Abschuss des russischen Kampfjets durch die Türkei als erste Gruppe wieder in Antalya eintraf, wurden am Flughafen von Antalya begeistern mit Musik und Blumen empfangen.

Nachdem Abschuss des russischen Kampfjets gegen Ende des vergangenen Jahres hatte die russische Regierung Charterflüge und den Verkauf von Pauschalreisen in die Türkei untersagt. Nachdem sich die politischen Beziehungen zwischen beiden Ländern nun wieder entspannen, kamen die ersten Gäste mit einem Linienflug, da die bürokratischen Hindernisse gegen Charterflüge von Russland nach Antalya noch nicht ganz ausgeräumt sein.

Wie die türkische Zeitung “Yeni Alanya” meldet, wurden die Gäste, die einer ersten Reisegruppe angehören, obwohl sie mit einem Linienflug reisen mussten, am Flughafen von Antalya voller Freude empfangen. Das örtliche Bodenpersonal holte die Gäste am Flugzeug ab und überreichte ihnen rote Blumen, worüber sich die Urlauber aus Russland sichtlich freuten.

Dem Empfangskomitee schlossen sich auch der stellvertretende Provinzgouverneur Antalyas, Mehmet Yavuz, und der Direktor der staatlichen Flughafenverwaltung DHMİ, Osman Serdar, an.

Die russischen Gäste betonten, dass sie sich über den herzlichen Empfang und die nach langer Zeit endlich mögliche Reise nach Antalya sehr freuten, und wünschten sich, dass sich die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und der Türkei weiterhin verfestigten. Ein Urlauberpaar sagte der türkischen Presse, dass dies sein zehnter Türkeibesuch sei.

Osman Serdar, der Direktor der staatlichen Flughafenverwaltung DHMİ, sagte der türkischen Presse: “Die Saison 2016 hat mit Schwierigkeiten begonnen. Letztes Jahr waren im jetzigen Zeitraum die Flughäfen voller Gäste. Jetzt haben wir Grund für neue Hoffnung, da wir die erste Reisegruppe aus Russland empfangen konnten. Nun werden die Zahlen wieder ansteigen. Wir dürfen nicht vergessen, dass ein Drittel unserer Gäste aus Deutschland, ein weiteres Drittel aus Russland und das restliche Drittel aus anderen Ländern kommen. Dieses Jahr gab es Schwierigkeiten mit dem einen Drittel. Aber das werden wir bis Jahresende ausgleichen können.”


Kommentar

Kommentar verfassen


 

News

Corendon: Die erste Boeing 737 MAX 8 der Türkei ist in Antalya gelandet!
18.05.2018
Corendon Airlines hat die erste Boeing 737 MAX 8 der Türkei geliefert bekommen!
Corendon Airlines – viele Neuerungen zum Verkaufsstart Winterflugplan 2018/19
09.05.2018
Corendon Airlines geht mit einem stark ausgebauten Flugprogramm in den kommenden Winter
Aladins Wunderschlappe
27.09.2017
Yemeni: Die mit der gebogenen Spitze
Türkei will russischen Urlaubern Zahlung mit Rubeln ermöglichen
02.09.2016
Der türkische Wirtschaftsminister Zeybekçi will damit den Türkeitourismus ankurbeln.
Baraner wird zum Auslandsvertreter des türkischen Reisebüroverbands TÜRSAB ernannt
02.09.2016
Hüseyin Baraner ist damit ab 1. August 2016 Auslandsvertreter des türkischen Reisebüroverbands
Russen stornieren Reisen nach Spanien und Griechenland und buchen die Türkei
02.09.2016
Viele türkische Hotels bieten an, die Stornogebühren zu übernehmen.
Flugzeuge von Paderborn und Dortmund in die Türkei sind voll
02.09.2016
Einige Flüge gestrichen, doch der Rest ist ausgebucht
FTI-Chef Ralf Schiller: ‘Die Türkei wird zu alter Stärke zurückkehren’
02.09.2016
FTI-Chef betont seinen Glauben an die Zukunft des Touristenziels Türkei
Schauinsland-Chef Kassner: ‘Wir werden tun was wir können für die Türkei’
31.08.2016
Kassner sprach vor der Crème de la Crème der Reisebranche Antalyas.
ITT Ferien Pur setzt den Fokus auf die Türkische Ägäis
31.08.2016
Der Reiseveranstalter ITT Ferien Pur baut seine Zielgebiete stetig aus.
‘Der Simitverkäufer der Hagia Sophia’
31.08.2016
Als e-book für 8,32 Euro oder kostlenlos durch Kindle Unlimited.
Urlauber in der Türkei sollten den Besuch der Wasserparks nicht versäumen
31.08.2016
Wenn es um den Spaß geht, kann es gar nicht genug Wasser geben.
Türkei: Krise feuert den Inlandstourismus an
31.08.2016
Überraschung aus dem eigenen Land!
Bentour Reisen mit zusätzlichen Flügen für die Herbstferien
31.08.2016
Bentour Reisen macht für die Herbstferien mobil!
Die Türkei liebt Thomas Cook
31.08.2016
Es ist seit Jahren bekannt, dass sich Thomas Cook sehr für den Türkei-Tourismus einsetzt
Mövenpick Hotel Istanbul wieder führendes Business-Hotel Europas
15.08.2014
Hotel erhielt den „Europe´s Leading Business Hotel Award“